Bestellprozess bei metaSEC

  1. Home
  2. Dokumente
  3. Bestellprozess bei metaSEC

Bestellprozess bei metaSEC

Auf dieser Seite finden Sie eine Timeline, in der wir exemplarisch einen Bestellprozess für Sie abgebildet haben. Diese soll Sie bei der Bestellung unterstützen und Ihnen helfen, sich in der metaSEC Produktwelt zurecht zu finden.


Wollen Sie eine Bestellung z.B. für ein JAMES System aufgeben müssen Sie ein paar grundlegende Dinge beachten. Zunächst mal sollte Ihre Bestellung einen physische oder virtuelle Aplliance, eine MZF-Lizenz (M, L, Xl, etc.) und die JAMES Basis enthalten. Darüber hinaus können Sie noch spezielle Module oder zusätzliche Hardware wie Kiosk Systeme, Scanner oder Drucker bestellen.

Nachdem Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist, prüfen wir diese sorgfältig. Ist die Bestellung in sich stimmig, d. h. sind z.B. die bestellten Module passend zu Systemgröße und passt die Hardware zu den Anforderungen? Ist das alles der Fall, wird Ihre Bestellung freigegeben.


Anschließend erhalten Sie einen Link zu unserem Ticket- System, wo sie sich die Software herunterladen können. Haben Sie ebenfalls Hardware in Form eines Servers bzw. einer Appliance bei uns bestellt, ist diese schon mit der jeweiligen Software versehen.


Natürlich stehen wir Ihnen zu jederzeit gerne mit Rat und Tat zu Seite. Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder über order@metasec.de

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie können wir helfen?