Konfiguration der JAMES Appliance

  1. Home
  2. Dokumente
  3. Konfiguration der JAMES Appliance

Konfiguration der JAMES Appliance

Login über die Console ( vm konsole/ putty / direktes Terminal an der Hardware Appliance )

Benutzername: root
Passwort: metasec


Netzwerk anpassen:

  • mcedit /etc/network/interfaces

Passage mit eth0 entsprechend der lokalen Gegebenheiten anpassen

allow-hotplug eth0
iface eth0 inet static
  address 10.10.10.10
  netmask 255.255.255.0
  gateway 10.10.10.254

mit [F10] abspeichern und den Editor verlassen.

  • mcedit /etc/resolv.conf
domain kunde.local
search kunde.local
nameserver 8.8.8.8
nameserver 9.9.9.9

Daten entsprechend der lokalen Gegebenheiten anpassend.
mit [F10] abspeichern und den Editor verlassen

  • mcedit /etc/hostname

Hier kommt nur der Hostname hin. Nicht der FQDN!
mit [F10] abspeichern und den Editor verlassen

  • mcedit /etc/hosts
127.0.0.1 localhost
10.10.10.10 rechnername.kunde.local rechnername

mit [F10] abspeichern und den Editor verlassen

System rebooten mit

init 6

reboot abwarten bis das System wieder online ist.
System pingen über ip

Im DNS System einen Eintrag erzeugen für die gewählte ip.
System pingen über den neu angelegten DNS namen [z.b. rechnername.kunde.local ]

cd /opt/metasec_james
ln -s demo.webdev.local rechnername.kunde.local
ln -s demo.webdev.local IP_VOM_SYSTEM

Damit ist der Demomandant über den DNS Namen erreichbar

Artikel

Fandest du diesen Artikel hilfreich? Ja Nein

Wie können wir helfen?